Sprachkurse

Um bestens vorbereitet in dein niederländischsprachiges Studium starten zu können, solltest du dich bereits im Voraus gut im Niederländischen, in Wort und Schrift, ausdrücken können. Daher setzt die Saxion für alle niederländischsprachigen Studiengänge das Sprachniveau B2 im Niederländischen voraus.
Eine Erklärung der Sprachniveaus und ihrer Rahmenbedingungen findest du unter diesem Link.

Intensivsprachkurs Niederländisch – Niveau B2

Wir empfehlen dir, rechtzeitig einen Sprachkurs zu belegen, damit fehlende Sprachkenntnisse kein Hindernis für die Zulassung zum Studium sind. Solltest du einen Sprachkurs in deiner Heimat absolvieren wollen, dann achte bitte darauf, dass du einen passenden Sprachkurs belegst und dass du rechtzeitig  einen Nachweis einreichst, der von der Saxion akzeptiert wird.
Achte bitte darauf, dass der von dir gewählte Sprachkurs mit dem richtigen Examen abgeschlossen wird!

Bist du nicht in der Lage, frühzeitig einen Sprachkurs zu belegen?
Die Saxion bietet in den Sommerferien 2017 einen Niederländisch-Intensivkurs B2 an. Leider gibt es keine freien Plätze mehr. Wenn du dich zum Sprachkurs anmeldest, wirst du auf eine Warteliste eingetragen. Falls ein Platz frei wird, erhältst du eine Nachricht.

Intensivkurs B2

Dauer: 
6 Wochen
5 Tage die Woche
2 x 2 Unterrichtsstunden pro Tag
1 1/2 Stunden betreutes Selbststudium
2 Stunden Hausarbeit pro Tag

Kosten: €1.295,00 inklusive aller Bücher und Lehrmaterialien und abschließendem Test
Kursperiode:  6 Wochen: Montag, 10. Juli bis Freitag, 18. August 2017
Lehrmaterialien: ”In de startblokken” und “Op naar de eindstreep “


Deadline für die Anmeldung: Freitag, 26. Mai 2017
Nach Eingang deiner Anmeldung erhältst du eine Rechnung. Die Kontodaten und die Zahlungsbedingungen findest du auf der Rechnung.

Wichtig: hast du das Schulfach Niederländisch mit der Bewertung Niveaustufe B2 absolviert, dann hast du damit die sprachlichen Voraussetzungen für ein Studium auf Niederländisch erfüllt.
Hast du das Schulfach Niederländisch absolviert und hast dich entschieden für einen Studiengang  in niederländischer Sprache, für den  Niveaustufe B2 vorausgesetzt wird, verlangt die Saxion zusätzlich einen der folgenden  Belege.

Sprachniveau B2:

• Diplom Staatsexamen Niederländisch als Zweitsprache Examen II. Informationen zu diesem Examen findest du auf www.cvte.nl
• Zertifikat CNaVT Profiel Educatief Startbekwaam (vorher Profiel Taalvaardigheid Hoger Onderwijs – PTHO). Informationen zu diesem Examen findest du auf www.cnavt.org.
• Zertifikat CNaVT Profiel Educatief Professioneel (vorher Profiel Academische Taalvaardigheid – PAT). Informationen zu diesem Examen findest du  auf www.cnavt.org.
• Abschlusszeugnis Sommersprachkurs B2 der Saxion.

Zur Sicherheit solltest du allerdings in jedem Fall deine sprachlichen Vorkenntnisse gegenchecken lassen vom Saxion Studentdesk.
 

>> Anmeldung für den Intensivsprachkurs Niederländisch – Niveau B2 an der Saxion <<

 
Anfang Juni 2017 erhältst du eine Rechnung. Die Kontodaten und die Zahlungsbedingungen findest du auf der Rechnung.