Lauras Blog

Stukafest 2017

16.02.2017

Hoi! Ich war letzte Woche beim Stukafest! Ein individuelles Studentenfestival, welches man sich wirklich mal anschauen sollte! Ein kleiner Geheimtipp!

Stukafest 2017

Heute gibt es mal einen kleinen Insidertipp für euch! Einmal im Jahr findet in Enschede das sogenannte Stukafest statt. Letzte Woche war es wieder so weit. Stukafest – das ist eine Abkürzung für „Studentenkamerfestival“. Wörtlich übersetzt heißt das Studentenzimmerfestival. Das Stukafest findet in fast allen großen Studentenstädten in den Niederlanden statt. Singer-Songwriter, Bands, Dichter oder Poetry Slammer können sich bewerben und am jährlichen Stukafest teilnehmen. Aber nicht nur die Künstler bewerben sich. Auch die Locations müssen sich bewerben. Und das sind nicht irgendwelche Locations, sondern waschechte Studenten-WGs. Man bewirbt sich also mit seiner WG und jede auserwählte WG bekommt einen Künstler zugeteilt. Dieser präsentiert dort den ganzen Abend sein Programm. Mal sitzt man also in der Küche und schaut sich ein kurzes Theaterstück an und ein anderes Mal sitzt man im Wohnzimmer einer anderen WG und hört die Lieder eines Newcomers. In den unterschiedlichsten WGs verbringt man den Abend mit anderen Studenten. Ich fand es total interessant in andere WGs hineinzuschauen und zu sehen, wie andere Studenten in meinem Alter leben. Natürlich passen dann in so ein Wohnzimmer oder Küche nicht mehr als 20-30 Leute. Das fand ich super familiär!

Das Witzige dabei ist, dass man sich seine Künstler für maximal drei Runden selbst aussucht. Dafür kauft man Tickets (online) und darf sich auch nur diese drei Künstler anschauen. Mit dem Fahrrad fährt man dann von Studentenhaus zu Studentenhaus, um sich seine ausgewählten Acts anzuschauen. Wir waren dieses Jahr unter anderem bei einer Grolsch Bierverkostung. Zwei Mitarbeiter von Grolsch kamen mit ihrer eigenen Theke, Gläsern und natürlich dem Bier in ein Wohnzimmer eines bekannten Studentenhauses hier in Enschede und haben uns erklärt, wie man Bier richtig verkostet. Das haben wir mit vier verschiedenen Bieren von Grolsch probiert. Zwischendurch gab es Snacks und Erklärungen zur Geschichte des jeweiligen Bieres. Nach ungefähr 40 Minuten waren wir die neuen Bierverkostungsprofis und sind weiter zum nächsten Künstler auf unserer Liste gefahren.

Die Künstler und Aussteller beim Stukafest wechseln jedes Jahr. Grolsch war zum Beispiel das erste Mal dabei! Also wer weiß welche Künstler 2018 beim Stukafest in Enschede mitmachen! Achtet nächstes Jahr auf jeden Fall auf den Termin für das Stukafest. Es lohnt sich wirklich!

Groetjes en tot de volgende keer,
Laura!